Kurz aber unfair: Notizen aus dem Plattenladen



Hosted by ImageShack.us
The Locust: Safety Second Body Last [EP]
Zwei Tracks, sechs Songs Kompositionen. Komplexität und Sexyness. Nach dem vierten, fünften Hören schälen sich Strukturen aus dem Wahnsinn. Ich mag sowas. Auf der Suche nach Melodien. Blood Brothers in noch-mehr-breaks. Drones zwischendurch, wie zum Durchatmen. Gekauft.

Hosted by ImageShack.us
Gorillaz: Demon Days
Es pluckert alles so schön hier. Kinderchöre meet Mad Scientist on deep-dope beats. 70’s Disco, Picknick und Paranoia. Vielleicht alles etwas zu eingängig. Feel Good Inc., November Has Come, F-MF Doom. »All Alone« kommt direkt aus dem Anticon-Labor.


Hosted by ImageShack.us
Benjamin Diamond: Out Of Myself
Songs, die man (fast) alle schon kennt, ohne sie zuvor gehört zu haben. Max Hecker auf ein wenig Speed, nicht zuviel Schatz. Glockenspielchen, Örgelchen, niedlich das alles hier. Dazwischen aber immerhin Lichtblicke, in denen der Singer/Songwriter-Pop etwas zwingender wird: »There Is A Girl«, »Let’s Get High«. Ansonsten alles sehr medioker.

Hosted by ImageShack.us
Teenage Fanclub: Man-Made
Braucht kein Mensch. Ödeödeöde. Blödeöde gar.






Hosted by ImageShack.us
At The Drive-In: This Station Is Non-Operational
Braucht eigentlich auch kein Mensch, der ohnehin alles dieser grandiosen Band hat. Eine Best Of mit den obligatorischen Alibi-Bonussongs. Damn it – gekauft. (File under: Komplettierungswahnsinn)


Hosted by ImageShack.us
The White Stripes: Get Behind Me Satan
Guitar-Wolf raus, Piano-Man rein. Schade drum, aber. Auch so funktioniert das. Natürlich bleibt die Musik strukturell die gleiche (weniger ist mehr), wie Lars Brinkmann ganz richtig in der Spex anmerkte. Aber war die Gitarre nicht doch mindestens ebenso wichtig wie die Stimme? Auf jeden Fall: Weiterhin auf der Suche nach dem amerikanischen Urspung. Gekauft.

Hosted by ImageShack.us
Astra Kid: Stereo
Das Seltsame ist, dass die Platte dennoch funktioniert. Trotz Sportfreunde-Vergleich, trotz bisweilen argem Kitsch. Aber Songs wie »Komm an«, »Klingen bringen« und »Immer heute« funktionieren durch ihre Einfachheit immer. Schöne Stimme auch. Wird vielleicht noch gekauft.

.txt

random | life | samples


SUCHEN

 


DOLLHOUSE


Dollhouse


KALENDER

Mai 2005
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
 1 
 2 
 5 
 7 
 8 
10
12
22
26
27
28
29
 
 
 
 
 
 


AKUT

Jippie Diplomarbeit....
Jippie Diplomarbeit. Ich bin gerade damit fertig geworden...
Scheini (Gast) - 1. Aug, 15:10
Recht hast du. Sieht...
Recht hast du. Sieht man ja an so mancher Zeitung.
Phil (Gast) - 1. Aug, 15:03
Eitelkeit?
Nur wer laut schreit wird gehört. Der Inhalt ist...
Roland Rafael Repczuk (Gast) - 1. Dez, 09:02
Absoluter Surrealismus...
Mir fehlt die Farbe
Roland Rafael Repczuk (Gast) - 18. Mrz, 12:42
Endlich mal eine Filmkritik...
Endlich mal eine Filmkritik als Auslegung die Sinn...
der (Gast) - 9. Mrz, 21:49


BLOG STATUS

Online seit 5055 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 1. Aug, 15:10


CREDITS

powered by Antville powered by Helma


Creative Commons License

xml version of this page
xml version of this page (summary)

twoday.net AGB

Subscribe with Bloglines



ABOUT .txt




STATUS

Du bist nicht angemeldet.