Samstag, 19. Februar 2005

Darkwood Dub - "O Danima"


o danimaEine Szene-Erscheinung, die trotzdem Ausnahme-Charakter bewahrt hat. Seit über 10 Jahren sind Darkwood Dub der Inbegriff Belgrader Underground-Soundkultur und lieferten mit jedem ihrer bisherigen Alben einen neuen Meilenstein elektronischer Musik vom Balkan ab. Nach zwei Jahren Pause kommt nun mit »O Danima« eine weitere Wendung in ihrem Stil, aber auch eine vorzügliche Erweiterung ihres bisherigen Repertoires.


Dieses Album funkelt in einem breiteren Pop-Kontext als die bisherigen, erwirkt aber trotz allem den Eindruck strenger und vor allem mehr sophisticated zu sein. Die Songs lassen sich eben mehr als Songs denn als Tracks lesen und sind dann doch mehr akustischer als elektronischer Natur. Wer Darkwood Dub beim Serious!Pop-Festival im Wiener WUK letzten November gesehen hat, weiß auch, dass sie live vor Dynamik und Leichtigkeit nur so strotzen. »Dark« ist das schon lange nicht mehr, und »Dub« nur mehr bis zu einem gewissen Grad, der durchaus auch melancholisch klingen kann, aber immer abgeklärt, warm und durchdacht bleibt. Die erste Single »Prostor izmedju nas« klingt nebenbei wie ein 70er-Avant-Rock-Hit. Nicht nur, dass das sensationell neu, frisch und überhaupt nicht an- oder abgestaubt klingt. Vielmehr besticht auch die Leichtigkeit mit der Darkwood Dub hier um die eigenen Ecken denken. Große Band, große Platte!

VÖ: 10.12.2004 auf B92 Records
INFO: www.darkwooddub.com

Trackback URL:
http://txt.twoday.net/stories/531008/modTrackback

.txt

random | life | samples


SUCHEN

 


DOLLHOUSE


Dollhouse


KALENDER

Februar 2005
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 1 
 3 
 4 
 5 
 6 
10
11
12
16
17
24
25
26
27
28
 
 
 
 
 
 
 


AKUT

Jippie Diplomarbeit....
Jippie Diplomarbeit. Ich bin gerade damit fertig geworden...
Scheini (Gast) - 1. Aug, 15:10
Recht hast du. Sieht...
Recht hast du. Sieht man ja an so mancher Zeitung.
Phil (Gast) - 1. Aug, 15:03
Eitelkeit?
Nur wer laut schreit wird gehört. Der Inhalt ist...
Roland Rafael Repczuk (Gast) - 1. Dez, 09:02
Absoluter Surrealismus...
Mir fehlt die Farbe
Roland Rafael Repczuk (Gast) - 18. Mrz, 12:42
Endlich mal eine Filmkritik...
Endlich mal eine Filmkritik als Auslegung die Sinn...
der (Gast) - 9. Mrz, 21:49


BLOG STATUS

Online seit 4960 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 1. Aug, 15:10


CREDITS

powered by Antville powered by Helma


Creative Commons License

xml version of this page
xml version of this page (summary)

twoday.net AGB

Subscribe with Bloglines



ABOUT .txt




STATUS

Du bist nicht angemeldet.