Montag, 21. Februar 2005

Tarwater - "The Needle Was Traveling"


the needleDer Pulsschlag des Erwachens-mit-Sonne-im-Gesicht pocht in diesem Album. Das Berliner Duo Tarwater will nicht zu wenig, wenn es hier versucht, Pop durch eine Minimal-Frickel-Funk-Brille zu denken. Gelingen tut es ihnen wahrlich zufriedenstellend. Weniger Kunstmucke, weniger Track - mehr Offenheit, mehr Song. Die Lieder atmen einen erzählerischen Atem, gleiten förmlich umeinander herum, was natürlich auch oft nach Belanglosig- und Austauschbarkeit riecht. Aber keine Sorge, »The Needle Was Traveling« ist Besagtes fast nie. Tarwater schaffen es hier endlich, die schönen Song-Ideen in ein geeignetes Kleid zu bringen, das passt und gut aussieht. Bei »Sprechgesang! « muss nunmehr die dritte Silbe betont werden, nix mehr mit geheimniskrämerischem Spätdadaismus. Es darf nach »Requiem For A Dream« - OST klingen, wie auch nach The Notwist. Es darf berauschen und fesseln, wie auch mal beruhigen und loslassen. Das muss ein schöner Sommer werden. Hier ist eine der Platten dazu.



VÖ: 14.03.2005 auf Morr

Trackback URL:
http://txt.twoday.net/stories/533897/modTrackback

txt - 21. Feb, 22:26

Fein,

deinem Text vertrauend freue ich mich schon mal drauf. Tarwaters erste Platte war damals mein Einstieg in elektronische Musik, von daher verkläre ich deren Output schon mal gerne. ;)

wiesengrund - 22. Feb, 03:13

Ich musste beim hören...

...auch doch immer wieder an dich denken, schließlich hinterließest du mit Tarwater einen mächtigen Eindruck auf dem Spex-Tape.... ;)

.txt

random | life | samples


SUCHEN

 


DOLLHOUSE


Dollhouse


KALENDER

Februar 2005
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 1 
 3 
 4 
 5 
 6 
10
11
12
16
17
24
25
26
27
28
 
 
 
 
 
 
 


AKUT

Jippie Diplomarbeit....
Jippie Diplomarbeit. Ich bin gerade damit fertig geworden...
Scheini (Gast) - 1. Aug, 15:10
Recht hast du. Sieht...
Recht hast du. Sieht man ja an so mancher Zeitung.
Phil (Gast) - 1. Aug, 15:03
Eitelkeit?
Nur wer laut schreit wird gehört. Der Inhalt ist...
Roland Rafael Repczuk (Gast) - 1. Dez, 09:02
Absoluter Surrealismus...
Mir fehlt die Farbe
Roland Rafael Repczuk (Gast) - 18. Mrz, 12:42
Endlich mal eine Filmkritik...
Endlich mal eine Filmkritik als Auslegung die Sinn...
der (Gast) - 9. Mrz, 21:49


BLOG STATUS

Online seit 5019 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 1. Aug, 15:10


CREDITS

powered by Antville powered by Helma


Creative Commons License

xml version of this page
xml version of this page (summary)

twoday.net AGB

Subscribe with Bloglines



ABOUT .txt




STATUS

Du bist nicht angemeldet.