Sonntag, 21. Mai 2006

Drowning In A Sea Of Love


Nathan Fake - Drowning In A Sea Of LoveBei allem Beteuern, solche Musik nicht zu »verstehen«. Bei allem Festhalten an übertriebenen Abgrenzungsversuchen. Bei allem Hoffen, auf die eine, schlüssige Platte, die es einem endlich bringt: Hier ist sie. Nathan Fake hat mich endlich erwischt.


Weil es kein schöneres Rauschen heutzutage gibt. Weil es kein schöneres Spielen mit Räuschen, keine schöneren Halbtonschwebungen, keine schöner gepitchten Geschichten, keinen schönere See im wahrsten Sinne des Wortes gibt, der einem das Konzept »Liebe« besser erklären könnte. Es ist für eine elektronische Space-Pop-Opera ein schlichtweg umwerfend rockiger Melancholie-Koloss, für die psychedelischen 70er-Rock-Walzen ein unglaublich sanfter Windhauch, der das alles zusammenhält, Downtempo, House, Jungle, ambientöse Wolken, bauchfüllende Wände, das Atmen unter Wasser (auch in der Liebe!), das Überleben bestimmter autistischer Züge, dass versichern in glanzvolle Klangstunden der einsamen Zweisamkeit, immer wieder das Rauschen: alles das hat Nathan Fake zu einem Diamanten verwoben, der Gefühl, Staunen und Wissen zu gleichen Teilen vereint, um einfach immer wieder auf den Kampf zwischen Ertinken und oben blieben hinzuweise. Ladies and Gentlemen… we are floating on love. Und manchmal, ganz selten, gehen wir unter.

Trackback URL:
http://txt.twoday.net/stories/2041672/modTrackback

.txt

random | life | samples


SUCHEN

 


DOLLHOUSE


Dollhouse


KALENDER

Mai 2006
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 2 
 4 
 5 
 7 
 8 
12
17
18
19
20
24
25
26
27
28
31
 
 
 
 
 


AKUT

Jippie Diplomarbeit....
Jippie Diplomarbeit. Ich bin gerade damit fertig geworden...
Scheini (Gast) - 1. Aug, 15:10
Recht hast du. Sieht...
Recht hast du. Sieht man ja an so mancher Zeitung.
Phil (Gast) - 1. Aug, 15:03
Eitelkeit?
Nur wer laut schreit wird gehört. Der Inhalt ist...
Roland Rafael Repczuk (Gast) - 1. Dez, 09:02
Absoluter Surrealismus...
Mir fehlt die Farbe
Roland Rafael Repczuk (Gast) - 18. Mrz, 12:42
Endlich mal eine Filmkritik...
Endlich mal eine Filmkritik als Auslegung die Sinn...
der (Gast) - 9. Mrz, 21:49


BLOG STATUS

Online seit 5017 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 1. Aug, 15:10


CREDITS

powered by Antville powered by Helma


Creative Commons License

xml version of this page
xml version of this page (summary)

twoday.net AGB

Subscribe with Bloglines



ABOUT .txt




STATUS

Du bist nicht angemeldet.