Montag, 21. Februar 2005

The Mars Volta - "Frances The Mute"


francesWer von Anfang an meinte, das könne nicht gut gehen, musste bei »De-Loused In The Comatorium« dann doch einsehen, dass es irgendwie doch ging. Dieser Wahnsinn. Dieser riesige Forget-It!-Prog-Rock. Dieses gewaltige, gewalttätige Epos, das die Ideen von Dream Theater oder meinetwegen Tool gänzlich unbekümmert links liegen lässt auf der Überholspur der Magie. Und jenes Album vermochte nun auch tatsächlich Welten zu sprengen, Album- und Songstruktur zu dekonstruieren und Fantasiewelten turmhoch aufzuschichten, bis der letzte Dreck aus den Emocore-Löcher gekrochen kam, um sein Haupt andächtig zu verneigen. Das war 2003.



Die 5 »Passagen« von »Frances The Mute« ziehen sich 77 Minuten lang durch die Tagebücher eines Unbekannten, gefunden vom 2003 verstorbenen Bandmitglied Jeremy Ward. Die Unterkapitel dieses Werkes drehen sich in Zeitlosigkeit und Referenzdisaster, die Gitarren quietschen gern nach Led Zep-Manie und vergewissern sich der Anwesenheit der unkapierbaren Rhythmuswechsel und Latino-Würstchenbuden. Aber was dieses Album will und soll, wissen wohl TMV wohl selbst nicht mehr. Der Wunsch, wieder bei At-The Drive In anzufangen wird größer, je länger dieser Ozean sich vor einem ausbreitet. Und zum Unverständnis, warum hier hundert Mal die potentielle Schönheit dieser Musik verhunzt und (langweilig) gebrochen wird, gesellt sich der Unwille, diese Solaris verstehen zu wollen. Schade eigentlich.

VÖ: 21.02.2005 auf GSL
INFO: www.themarsvolta.com

Trackback URL:
http://txt.twoday.net/stories/533922/modTrackback

.txt

random | life | samples


SUCHEN

 


DOLLHOUSE


Dollhouse


KALENDER

Februar 2005
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 1 
 3 
 4 
 5 
 6 
10
11
12
16
17
24
25
26
27
28
 
 
 
 
 
 
 


AKUT

Jippie Diplomarbeit....
Jippie Diplomarbeit. Ich bin gerade damit fertig geworden...
Scheini (Gast) - 1. Aug, 15:10
Recht hast du. Sieht...
Recht hast du. Sieht man ja an so mancher Zeitung.
Phil (Gast) - 1. Aug, 15:03
Eitelkeit?
Nur wer laut schreit wird gehört. Der Inhalt ist...
Roland Rafael Repczuk (Gast) - 1. Dez, 09:02
Absoluter Surrealismus...
Mir fehlt die Farbe
Roland Rafael Repczuk (Gast) - 18. Mrz, 12:42
Endlich mal eine Filmkritik...
Endlich mal eine Filmkritik als Auslegung die Sinn...
der (Gast) - 9. Mrz, 21:49


BLOG STATUS

Online seit 4959 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 1. Aug, 15:10


CREDITS

powered by Antville powered by Helma


Creative Commons License

xml version of this page
xml version of this page (summary)

twoday.net AGB

Subscribe with Bloglines



ABOUT .txt




STATUS

Du bist nicht angemeldet.